Teppichkleberreste auf Estrich lassen sich entweder durch Abschleifen mit einer Einscheibenmaschine und Gitterleinenpads entfernen oder aber, wenn es sich nur um kleine Flächen handelt, mit einem Spachtel abstossen.

Wasserlöslicher Teppichkleber lässt sich nach gründlicher Befeuchtung ohne Probleme entfernen.

Auf glatten Hölzflächen hilft meistens Abbeizer oder ein normaler Schwingschleifer.